forum 1.5

wir retten die Welt

Wie, wo, wer, warum?

Hier stellen wir uns vor.

Im forum1.5 arbeiten Wissenschaft, Expert:innen und Pioniere des Wandels zusammen, um im lokalen Kontext von Mittelfranken die notwendigen Impulse für die erforderliche gesellschaftliche Transformation hin zu umfassender Nachhaltigkeit (im Sinne der SDGs), der Einhaltung der planetaren Grenzen und des Klimaschutzes bei Kommunen, Unternehmen und traditionellen Playern zu setzen.

Das forum1.5

  • eröffnet Räume für die Pioniere des Wandels / Wandelakteure
  • bietet eine Plattform, um deren Wahrnehmbarkeit zu erhöhen
  • verbindet, vernetzt und sorgt für Erfahrungsaustausch und Vertrauensaufbau
  • stellt robustes Transformationswissen bereit (Systemwissen, Zielwissen, Transformationswissen) und verbreitet dieses
  • sorgt für robuste Handlungsstrukturen
  • regt Reallabore / Realexperimente an und unterstützt diese
  • fördert die Verbreitung und Etablierung alternativer und transformativer Praktiken (mainstreaming)
  • macht die Notwendigkeit des Wandels sichtbar
  • schärft die Sensibilität bei Entscheidungsträger*innen
  • fordert bei Kommune / Hochschule / Wirtschaft / Universität Verantwortungsübernahme ein
  • arbeitet in relativer Distanz zu Regime-Akteur:innen (kein unmittelbarer Einfluss)

Wer noch mehr wissen möchte, findet hier Informationen.